Sie möchten gerne ausführlicher beraten werden? Senden Sie uns einfach Ihren Wunschtermin. Wir rufen Sie unverbindlich an!


Einige Reisebeispiele

...aus unseren vielen begleiteten Reisen

Reise ins Gästehaus Bad Bevensen in der Lüneburger Heide:
Einzelbetreuung und Pflege einer von Geburt an behinderten 68-jährigen Dame mit eigenem Elektro-Rollstuhl. Bitte beachten Sie auch den Reisebericht dieser Dame >>>
 
Zusatzinfos zu Bad Bevensen:
Hierher finden seit über 5 Jahren mehrmals jährlich Einzel- und Gruppenreisen statt. Das Haus bietet alles, was das Herz speziell gesundheitlich eingeschränkter Menschen begehrt. Ein in punkto Ausstattung, Freizeitmöglichkeiten und Verpflegung "Rund-um-Sorglos-Paket". Die mehr als 75 Kunden, die wir bereits dorthin begleitet haben, waren ohne Ausnahme sehr zufrieden. Die Betreuung behinderter oder älterer Kunden kann dort in exzellenter Weise durchgeführt werden. Ein auch in Zukunft bleibendes und immer wieder gerne angesteuertes Reiseziel, das auch viele unserer Kunden bereits zu "Wiederholungstätern" gemacht hat.
 

Reise ins Haus Rheinsberg-Hotel am See in Mecklenburg:
Einzelbetreuung und Pflege einer 72-jährigen Schlaganfallpatientin - luxuriöse Reise in angenehmer Atmosphäre mit einer Mischung aus Kultur-, Natur-, und Wellnesscharakter.
 

Reise nach Usedom:
4-wöchige Begleitung einer älteren alleinstehenden Dame im Rollstuhl nach Zinnowitz mit Direktflug von Dortmund auf die Insel.
 

Reise nach Berlin:
5-tägige Städtereise quer durch Berlin mit einem 19-jährigen körperlich behinderten Jungen. Eine echte Erlebnisreise mit zahlreichen Unternehmungen in der ganzen Stadt!
 

Reise nach München:
Kurztripp an einem Wochenende zur Fernsehsendung "Doppelpass" (DSF) mit einem 19-jährigen behinderten Jungen. Unterbringung im Airporthotel Kempinksi. Natürlich wurde auch die Stadt erkundet.
 

Reise nach Madrid (Spanien):
7-tägige Städtereise quer durch Madrid mit einem 20-jährigen behinderten Jungen. Das Highlight dieser Reise war der Besuch eines Fußballspiels beim größten Club der Welt, nämlich bei REAL MADRID und damit die Erfüllung eines großen Traumes für den Reisenden.
 

Reise nach Dakar (Senegal):
14 Tage Begleitung einer 37-jährigen Frau, die an spinaler Muskelathrophie leidet und mit viel Aufwand im Rollstuhl unterstützt werden musste - eine wahre Abenteuertour, die mit Hilfe von Freunden in der Hauptstadt Dakar realisiert werden konnte.
 

Reise in die Karibik:
10-tägige Kreuzfahrt mit einem 40-jährigen Mann, der an Muskelathrophie leidet. Ein unvergessliches Erlebnis, das immer noch nachwirkt!
 

Reise nach San Felice (Italien):
14-tägige Begleitung eines querschnittgelähmten Mannes mit Ehefrau zur Erholung vom Arbeitsstress.
 

Reise in die Schweiz:
Begleitung eines Rollstuhlfahrers über die Alpen während einer Pilgerfahrt mit Hilfe einer examinierten Krankenschwester aus Österreich. - Eine leicht "verrückte" Tour.
 

Reise nach Teneriffa (Kanaren):
2-wöchige Begleitung einer älteren alleinstehenden Dame, deren größter Wunsch es war, wieder einmal in Urlaub zu fahren, "so wie früher". Eine wirklich reiseerfahrene Dame.
 

Dieses Jahr begleiten wir wahrscheinlich erstmalig Reisende nach Dubai, China und Thailand. Wir freuen uns schon darauf.
 
Empfehlung:
Am besten rufen Sie uns jetzt unverbindlich an: 01801 - 27 28 29 30 oder 02151 - 36 21 69

 
 
 
© 2007 Vialera - Pflege & Begleitung auf Reisen, Telefon: 01801 - 27 28 29 30 (3,9 Cent/Min.)