Sie möchten gerne ausführlicher beraten werden? Senden Sie uns einfach Ihren Wunschtermin. Wir rufen Sie unverbindlich an!


Ein Reisebericht

...zu einer betreuten Reise ins Gästehaus Bad Bevensen in der Lüneburger Heide
    Diesen Bericht erhielten wir von einer seit Geburt an behinderten 68-jährigen Dame:

    "Mein Lebenstraum ging doch noch in Erfüllung". Bei einer Firmendarstellung des Reisebegleitdienstes im Rahmen eines Seniorensommers in unserer Stadt lernte ich die Mitarbeiter des Reiseteams kennen. Schon seit 30 Jahren hegte ich den Wunsch, wieder einmal in Urlaub zu fahren. Seitdem ich im Rollstuhl saß, habe ich dies niemehr für möglich gehalten. Nach ca. 3 Monaten wagte ich den Schritt auf den Reisebegleitdienst für ältere und behinderte Menschen zu. Einige Wochen benötigten die Reiseplanungen, dann ging es plötzlich los.
     
    Zunächst hatte ich etwas Sorge und meine freudige Anspannung war bereits Tage vorher unübersehbar. Doch bereits während der Fahrt merkte ich die besonders fürgsorgliche Art meines männlichen Pflegebegleiters. Die umfangreichen Vorplanungen hatten sich gelohnt und ich verspürte eine zunehmende Lust weiterzureisen. Meine Sicherheit und Bequemlichkeit stand dabei im Vordergrund. Am Ziel in Bad Bevensen / Lüneburger Heide angekommen, klappte alles hervorragend.
     
    Das behindertengerchte Zimmer war nahezu ideal für mich und meinen etwas größeren E-Rollstuhl. Es waren die schönsten 28 Tage, die ich seit langem erlebt hatte. In Erinnerung bleiben mir bis heute die vielen Ausflüge in die nähere und auch weitere Umgebung der Lüneburger Heide sowie das umfangreiche Gästehausproramm. Seit diesem Erlebnis bin ich sehr glücklich und froh zu sehen, dass ich trotz meiner starken Einschränkungen und Abhängigkeiten noch Reisen kann.
     


Empfehlung:
Am besten rufen Sie uns jetzt unverbindlich an: 01801 - 27 28 29 30

 
 
 
© 2007 Vialera - Pflege & Begleitung auf Reisen, Telefon: 01801 - 27 28 29 30 (3,9 Cent/Min.)